SM Contact entwickelt und baut Einrichtungen
für die Erstellung elektrisch leitender Verbindungen

Vorab analysieren wir die Anwendung mit den entsprechenden Bauteilen
der betreffenden Verbindung, und entwickeln Geräte für deren Fertigung.

Team

SM Contact beschäftigt Mitarbeiter aus 14 Städten in 6 Ländern. Das Team besteht 30 % aus Ingenieuren.
Die meisten von uns sind dunkelhaarig und braunäugig. Wir sind sehr stolz auf eine rothaarige Mitarbeiterin in unserem russischen Büro. Die meisten von uns sind am Freitag geboren!
Das Team besteht zur einen Hälfte aus Katzen- und zur anderen Hälfte aus Hundeliebhabern, sowie Kaffee- und Teeliebhabern. Und wenn es um Wein geht, dann gibt es keine Kompromisse: Der Wein muss rot sein. Punkt! Nur 18 % von uns lassen Pizza-Krusten auf dem Teller liegen.
In unserer Freizeit fahren wir Motorräder, Snowboards und laufen Ski; wir verwandeln uns zu Künstlern, Köchen und sogar DJs; wir machen Yoga, tanzen Tango und üben Karate; wir mögen Fischen und Fußball; wir lernen Fremdsprachen, um uns näher zu kommen.
Das alles sind wir – SM Contact!

Mission

SM Contact ist weltweite der Spezialist für Crimp- und Pin-Verbindungen. Dabei legt unsere Firma großen Wert auf die Qualitätsbewertung unserer Produkte. Die Ergebnisse unserer Forschung sind optimale Verbindungsparameter und individuelle Ausführungen der Verarbeitungssysteme, welche zur Lösung der kundenspezifischen Aufgaben gerichtet sind und entsprechende Fachnormen einhalten. Wir bauen unsere Produkte nach höchsten Qualitätsstandards. Sie gewährleisten volle Sicherheit für den Anwender auch in kritischen Branchen, wie Automobilbau und Medizin.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter, indem wir ihre Stärken feststellen und inspirieren, sich selbst zu verwirklichen.

Konzept

SM Contact entwickelt elektrische Pressverbindungen in einem Preisniveau, so dass sich jeder Kunde das komplette Leistungspaket mit kompletter Qualitätskontrolle leisten kann – von der Entwicklung der Verbindung bis zur Herstellung der Anlagen ohne Rücksicht auf Größe und Material des Endprodukts, sowie unabhängig von seinen Einsatzbedingungen.

TECHNIKEN

Sie möchten eine elektrisch leitende Verbindung herstellen? Wir bieten Maschinen, die diese Aufgabe für Sie erledigen!
Wir entwickeln Konzepte mit Grund- und individueller Ausstattung für folgende Arbeitsschritte.
1. Verpressung
2. Kontaktverbindungen mit Pins
3. Schneidklemmkontakt (IDC)
4. Trennen und Abisolieren des Drahtes
5. Verpressen von Kabelschuhen
6. Bandagieren von Drahtbündeln
7. Qualitätskontrolle

QUALITÄT

Wir bieten Laborgeräte für Ihre Produktion, um die Qualität folgender Parameter der elektrischen Verbindung zu überwachen.
1. Bruchbelastung
2. Abmessung
3. Prüfung Verbinder offen/geschlossen
4. Reproduzierbarkeit
5. Verdichtung
6. Anordnung der Bauteile

FORSCHUNG U. ENTWICKLUNG

Das Ziel unserer Organisation besteht darin, ständig Verbesserungen in unsere Anlagen einzupflegen, um eine einwandfreie Funktion, präzise Einstellungen und zuverlässige Verbindungen garantieren zu können.
Wir analysieren bei jedem neuen Projekt erst Ihre Bauteile und wählen passendes Verarbeitungsmaterial, bezogen auf Besonderheiten des Endprodukts, sowie auf Betriebsverfahren und Umgebung aus.
1. Computersimulation
2. Schnittüberprüfung
3. Bruchversuch
4. Elektrischen Übergangs-Widerstand testen
5. Galvanische Korrosion testen
6. Thermische Spannung testen
7. CPK-Konformität

#SHAREMYCARE

Anfang 2016 hat SM Contact sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Dieses Ereignis haben wir zum Anlass genommen und haben das Freiwilligenprojekt #SHAREMYCARE ins Leben gerufen.
SM Contact leistet behinderten Kindern und Erwachsenen humanitäre Hilfe um ihnen mehr Lebensfreude zu ermöglichen.

GLOBAL

Wo immer sich Ihr Unternehmen befindet, sind wir in der Nähe, um Ihnen bestmöglich weiterzuhelfen.

5 BÜROS

15 VERTRETERS

63 MITARBEITERS

GESCHICHTE

  • 1986

    Alain Roshardt gründet SM Contact als französische Agentur eines amerikanischen Unternehmens.

  • 1996

    — SM Contact zieht in ein neues Gebäude im Industriegebiet von Quincy-Voisin, Frankreich.
    — 10-jähriges Jubiläum

  • 2000

    SM Contact wird zum unabhängigen Unternehmen und startet seine eigene Anlagenserie SM Crimp mit deutlichen Verbesserungen: Stahlrahmen, elektrischer Bandvorschub, Radiogerät etc.

  • 2001

    Einführung eines neuen Produktbereiches – Kontakt-Pressung mit Pins. Die erste Maschine Pininsert wurde entwickelt und gebaut.

  • 2003

    — Alain Roshardt übergibt die Führung an seinen Sohn – Christophe Roshardt.
    — Erweiterung des deutschen Marktes und erste Erfolge mit Großunternehmen: Siemens, Helag, Casco, TDK.

  • 2006

    20-jähriges Jubiläum

  • 2008

    SM Contact eröffnet sein chinesisches Büro SM Contact Asia in Guangzhou, China.

  • 2011

    SM Contact eröffnet sein russisches Büro SM Contact Engineering in St. Petersburg, Russland.

  • 2012

    Der Umsatz von SM Contact überschreitet 3,5 Millionen Euro.

  • 2013

    Die Maschine Pininsert 2500 wurde für das zeitgleiche Biegen und Einpressen mehrerer Kontaktpins entwickelt und gebaut.

  • 2015

    Emy Roshardt wurde zur Geschäftsführerin im Stammsitz der Firma.
    SM Contact übernimmt ELPAC und eröffnet ein deutsches Büro SM Contact GmbH.
    Neue Produktlinien werden zum Verkauf gestartet: Schliffbildlabore für Pressverbindungen, Messsoftware Viso 6.00 und TapiX (Bandagiergerät für Kabelbündel).

  • 2016

    — Herstellung von Sm IDC – eine Maschine für die Produktion von Schneidklemmkontakten und das erste unabhängige Projekt in Russland.
    — Erstes internationales Seminar für Pressverbindungen – organisiert durch SM Contact
    — 30-jähriges Jubiläum

  • 2017

    SM Contact eröffnet ein Büro in Barcelona (Spanien) – SM Contact España.