| Register

Partner access


Forgot your password?

Partner register

*Required fields

Pneumatic or servo-drive table-mount machine for semi-automatic pin insertion into various electrical components. Speed up to 3 600 pins per hour.

2017-04-07T00:00:00
PIN INSERTION

GRUNDAUSSTATTUNG

Weiter Verfahrbereich
Durch die intelligente Konfiguration der EPT 1000 (Motor, Führungen etc.) kann die Probe mit einem Fahrweg bis 157 mm gezogen werden. Daher ist dieses Gerät für großdimensionierte Verbindungen geeignet.

Regelbarer Kraftsensor
Der Kraftsensor wird für kundenspezifische Messbereiche und Genauigkeit angepasst.

Bedienungsgerechte Spanneinrichtung
Die Proben werden auf dem Probenhalter über Spannbacken und 12 Rasten unterschiedlicher Größe für unterschiedliche Drahtstärken eingespannt. Daher kann dieses Gerät für fast alle Kabelverbindungsprüfungen (IEC 60352-2) eingesetzt werden.

Die Proben können sehr einfach positioniert werden: Der Bediener betätigt einen Hebel. Die Probe wird in Bewegung gesetzt, sobald der Hebel losgelassen wird. Ein Federsystem zieht den Spannbacken automatisch zurück. Andere spezielle Werkzeuge sind nicht erforderlich.

Messung
Die Messung erfolgt automatisch im ausgewählten Betrieb. Bei Bedarf kann der Schlitten manuell bewegt werden. Die Messergebisse werden als Kraft-Zeit-Kurve auf dem Bildschirm angezeigt. Messmodus:

  • Bruchmodus (zerstörende Prüfung): Die Probe wird bis zur Zerstörung gezogen. Als Bruchpunkt wird ein Wert von 25% der Höchstkraft angenommen.
  • Haltemodus: Die Probe wird nicht zerstört. Die Probe wird unter Sollwert Fh innerhalb der angegebenen Zeit Th gedehnt.
  • Halte- & Bruchmodus: Die Kombination beider Modi. Zunächst erfolgt der Haltemodus innerhalb der angegebenen Zeit Th. Anschließend wird die Verbindung bis zum Bruch gedehnt.

Messarchiv
Alle Messergebnisse werden auch beim Testabbruch gespeichert: Der ausgewählte Modus, Kraft-Zeit-Kurve, Verbindungsbreite und -Tiefe, maximale Kraft und Haltedauer (in Modus Halten und Halten und Bruch).

Touchpanel
Das Touchpanel, mit einer Darstellung von 65536 Farben zeigt den aktuellen Status der Messung, seine Einstellungen und Messarchiv an. Bei den Einstellungen kann der Modus und seine Parameter, Optionen für den Schlitten, sowie Geschwindigkeit, Sprache der Benutzeroberfläche und Messeinheiten ausgewählt und auch die Kalibrierung der EPT 1000 gestartet werden.

Die benutzerfreundliche Bedienerführung vereinfacht den Arbeitsvorgang und ermöglicht reproduzierbare Ergebnisse.

ANDERE AUSRÜSTUNG